„Frankreich nach den Wahlen – die gespaltene Republik“ – Ein Vortrag des Politologen Prof. Henri Ménudier

„Frankreich nach den Wahlen – die gespaltene Republik“ – so analysierte Henri Ménudier, Professor an der berühmten Pariser Universität Sorbonne, das spannende Wahljahr in Frankreich. Gemeinsam mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit hatte das Institut Français Mainz im Salon zum Vortrag eingeladen. Diese Gelegenheit, interessante Fakten zu erfahren über den Gründer der Bewegung „En Marche“, der mit 39 Jahren jüngster […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 6