Aktuelles

Monsieur André PETIT

Am Pfingstsamstag 2018 im Rathaus Budenheim mit Gemeinderatsmitglieder aus beiden Städten

 

Der ehemalige Bürgermeister von Eaubonne (Val d’Oise), André PETIT, verstarb am Dienstag, dem 20. Juli 2021, er war kurz davor, 100 Jahre alt zu werden.

Von 1965 bis 2001 war er Bürgermeister, außerdem wurde er zum Generalrat, Regionalrat und Abgeordneten gewählt. André Petit, der Begründer der deutsch-französischen Städtepartnerschaft mit Budenheim, war ein Politiker „voller Projekte“. Mit Erwin Renth hat er die deutsch-französische Freundschaft zwischen unseren beiden Kommunen zum Leben gerufen.

Die DFG Budenheim – Club Eaubonne – spricht der Familie und der gesamten Gemeinde Eaubonne ihr aufrichtiges Beileid aus. Wir werden seine Lebensfreude und sein Engagement für die deutsch-französische Freundschaft nie vergessen.

Der Vorstand, DFG Budenheim – Club Eaubonne